Eine Familie ist ein System. Wenn in diesem System einer leidet, hat das Einfluss auf jedes einzelne Mitglied dieses Systems. Oftmals sind es die Kinder, die ein Problem des Familiensystems sichtbar machen.

Die Kinder sind möglicherweise wütend, in sich gekehrt, wild, häufig krank, hibbelig …Vielleicht ist das der richtige Moment um sich Hilfe zu suchen. 

Da die einzelnen Mitglieder der Familie die eigentlichen Expert*innen für ihr Schicksal sind,

  • verstehe ich mich als achtsame Begleiterin, die Bedürfnisse, Werte, Lösungen und Systeme sichtbar machen kann,
  • begegne ich jedem Mitglied der Familie auf Augenhöhe. Alle, ob Mann, Frau oder Kinder sind „gleichwürdig“.

Ich will Eltern Mut machen, sich selbst als Expert*innen für ihr Schicksal wahrzunehmen, ihre Verantwortung für ihr Familienschiff zu übernehmen und das Leben mit ihren Kindern zu gestalten und zu genießen.

Inspiriert haben mich dafür die vielen langen Gespräche mit meinen Patient*innen im Kreißsaal und in meiner Praxis, meine beiden wundervollen Kinder, unsere, oft auch schwierige Reise vom Liebespaar zum Eltern-Liebespaar, und natürlich der dänische Familientherapeut Jesper Juul https://familylab.de/om_jesper_juul.asp mit seinem Lebenskonzept der „Gleichwürdigkeit“ und der Familienwerkstatt Familylab.de.

In meiner Familienberatung sind Ihre Kinder herzlich willkommen! Es kann für Ihre Kinder sehr entlastend sein zu hören und zu erleben, dass die Erwachsenen sich „des Problems“ annehmen. Gerne dürfen sich Ihre Kinder dazu äußern, aber sie müssen natürlich nicht! Es gibt genug Raum, um im Laufe der Beratung zu spielen oder sich anderweitig zu beschäftigen.

Ich biete an

  • Familien- und Elternberatung
  • Paarberatung
  • Einzelberatung
  • Seminare und Vorträge und Workshops für Eltern und Interessierte
    (Familienwerkstatt familylab.de)